1
Produkt auswählen
2
Designvorlage wählen
3
Design anpassen
4
Auflage angeben

Wie werden die blauen Rezepte genutzt?

Die blauen Rezepte werden den Privatpatienten ausgestellt und setzen sich in der Praxis immer stärker durch, obwohl ein Rezept für privat Versicherte an keine bestimmte Form gebunden ist. Theoretisch kann es auf einem Blatt Papier ausgestellt werden, um gültig zu sein. Der Gesetzgeber legt nur die Daten fest, die auf einem Rezept vermerkt sein müssen, damit die Medikamente in der Apotheke abgeholt werden können. Dadurch, dass das blaue Rezept vom Aufbau her dem Kassenrezept ähnelt, können es die Krankenkassen leichter verarbeiten als andere Privatrezepte.

Muss ein Arzt das blaue Rezept verwenden?

Die Antwort auf diese Frage ist einfach und lautet „nein“. Sie als Arzt können für die Verschreibung von Arzneimitteln für Patienten, die privat versichert sind, jegliche Privatrezepte verwenden. Wie oben bereits erwähnt, könnten Sie theoretisch auch ein weißes Blatt Papier nehmen und darauf alle Angaben vermerken, damit das Rezept gültig ist. Jedoch empfiehlt es sich besonders bei den Privatpatienten mit einem schicken Privatrezept einen guten Eindruck zu hinterlassen. In der Kategorie Privatrezepte finden Sie eine sehr große Auswahl an entsprechenden Rezepten in schönem Design. Ihre privat versicherten Patienten werden es schätzen, wenn sie für die Abholung ihrer Medikamente in der Apotheke nicht die 08/15 blauen Rezepte, sondern an Ihr Praxisdesign angepasste Privatrezepte einlösen können. Damit signalisieren Sie, dass Ihnen die Privatpatienten viel Wert sind und Sie sich um deren Zufriedenheit Gedanken machen.

Blaue Rezepte immer auf Lager

Wenn Sie dennoch das blaue Rezept in Ihrer Praxis verwenden möchten, können sie blaue Rezepte weiterhin in unserem Shop kaufen. Blaue Rezepte drucken wir in unserer Druckerei und haben diese immer auf Lager liegen. Die bestellte Ware liefern wir innerhalb von wenigen Tagen aus. Wenn Sie Ihren Mitarbeiterinnen die tägliche Arbeit erleichtern möchten, empfehlen wir Ihnen, die blauen Rezepte mit Ihrem Praxiseindruck versehen zu lassen. Dadurch sparen Ihre Mitarbeiterinnen viel Zeit und können die gesparte Zeit für wichtige Aufgaben in der Praxis, z. B. nicht zuletzt die eingehende und zügige Betreuung der Patienten, einsetzen.

Unser Tipp! - Blaue Rezepte durch individuell gestaltete Privatrezepte ersetzen

Fast jede Arztpraxis hierzulande verfügt über ein individuelles Corporate Design, das von der Gestaltung der Praxisräume bis zum Aufbau der Webseite verwendet wird. Vielen Ärzten ist nicht bewusst, dass sich dieses gestalterische Konzept auch als Ersatz für blaue Rezepte nutzen lässt. Über unseren Shop haben Sie die Möglichkeit, bei der Bestellung Ihrer Rezeptblöcke online Ihre persönlichen Gestaltungswünsche auszuleben und Ihre Rezepte optisch von der Konkurrenz abzuheben. Tauschen Sie einfach blaue Rezepte gegen Privatrezepte mit individueller Note aus und wecken Sie bei Ihren Privatpatienten einen persönlichen und vertrauensvollen Eindruck.

Mit persönlichem Logo & Co. zur engen Patientenbindung

Blaue Rezepte sind mit ihrer Grundfarbe und dem vertrauten Aufbau eindeutig zu erkennen, jedoch kein ansprechender Blickfang für Ihre Praxis oder Ihre Privatpatienten. Nutzen Sie beim Verschreiben von Medikamenten oder Heilmitteln auf privater Basis einfach alle Freiheiten, um das Logo Ihrer Praxis und andere grafische Elemente auf Ihren Privatrezepten erscheinen zu lassen. Auch grundlegende Informationen über Ihre Praxis lassen sich dezent in Textform einbinden, für die Sie ansonsten häufig schwer lesbare Stempel auf dem Standardformular einsetzen würden. Beim Überreichen sorgen Sie mit Sicherheit für eine Überraschung und einen positiven Eindruck, der sich nachhaltig auswirkt. Die Bindung der Patienten zu Ihrer Praxis wird gefördert, denen Ihr Logo und andere grafische Elemente garantiert länger in Erinnerung bleiben werden.

Individuelle Leistungen ansprechender darstellen

Blaue Rezepte durch persönliche Privatrezepte zu ersetzen, ist besonders für das Leistungsspektrum für Selbstzahler interessant. Für viele Ärzte ist es üblich, auf der Rückseite der blauen Vordrucke gesonderte Leistungen zu präsentieren, was sich auf einem individuell gestalteten Rezept grafisch noch besser umsetzen lässt. Im Idealfall setzt sich das gewählte Design in weiteren Printmedien Ihrer Praxis fort, beispielsweise den Visitenkarten oder Flyern mit ergänzenden Informationen zu Ihren Sonderleistungen. 

Wenn Sie an einer rundum gelungenen Praxisgestaltung interessiert sind und die Wichtigkeit eines zeitgemäßen Designs erkannt haben, sollten Ihre Gestaltungswünsche nicht vor blauen Rezepten haltmachen. Unser Shop hilft Ihnen gerne hierbei und zeigt Ihnen attraktive Designideen, mit denen Sie Ihr gesamtes Praxisleben bereichern.

Blaue Rezepte (PKV)

Blaue PKV Rezepte ohne Praxiseindruck sind lose oder geblockt in Mengen zu je 500, 1000, 2000 oder 4000 Stück erhältlich.

Produktionszeit 2-3 Werktage

Preis pro 100 Stück
3,90 €

Gesamtpreis
netto zzgl. Mehrwertsteuer
19,50 €
Muster bestellen
Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Lesen Sie unsere Cookie Richtlinie, sofern Sie weitere Informationen wünschen. Weitere Infos