Service Hotline

Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter
05772 911 610

oder Ihre E-Mail an
beratung@meyer-wagenfeld.de

Privatrezepte und Rezeptblöcke

In unserem Online-Shop finden Sie Privatrezepte und Rezeptblöcke in über 100 unterschiedlichen Vorlagen. Nutzen Sie unsere Blanko-Rezepte oder gestalten Sie sich ganz einfach online individuelle Privatrezepte nach Ihren Wünschen mit Logo und Praxiseindruck. Sie erhalten alle Rezeptformulare lose oder geblockt, im Querformat oder im Hochformat ab einer Menge von 100 Stück. Die Lieferung erfolgt innerhalb von einer Arbeitswoche.

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
1 von 6
Privatrezept Ocean, DIN A6, ohne Eindruck Privatrezept Ocean, DIN A6, ohne Eindruck
Dies ist nur eine von vielen möglichen Varianten, wie Ihr Rezeptformular aussehen könnte. In der Kategorie Privatrezepte finden Sie über 100 weitere Ausführungen mit und ohne Ihrem Praxiseindruck.
ab 15,50 € netto (inkl. Versand)
ab 18,45 € brutto (inkl. Versand)
Grünes Rezept, DIN A6, ohne Eindruck Grünes Rezept, DIN A6, ohne Eindruck
Das grüne Rezept ohne Praxiseindruck ist lose oder geblockt ab einer Menge von 100 Stück erhältlich. Diesen Lagerartikel liefern wir Ihnen innerhalb von 2-3 Arbeitstagen. Rezepte nie wieder stempeln: Bestellen Sie unsere grünen...
ab 15,50 € netto (inkl. Versand)
ab 18,45 € brutto (inkl. Versand)
Blaues Rezept (PKV), DIN A6, ohne Eindruck Blaues Rezept (PKV), DIN A6, ohne Eindruck
Blaue PKV Rezepte ohne Praxiseindruck sind lose oder geblockt in Mengen zu je 100, 200, 500, 1000, 2000 oder 4000 Stück erhältlich.
ab 15,50 € netto (inkl. Versand)
ab 18,45 € brutto (inkl. Versand)
1 von 6

Privatrezepte für Heilpraktiker, Zahnärzte und Tierärzte

Alle Privatrezept-Vorlagen eignen sich sowohl für Arztpraxen aller Fachrichtungen, als auch für Heilpraktiker, Physiotherapeuten, Tierärzte und Zahnärzte. Als nützliche Rezeptblöcke für Heilpraktiker empfehlen wir aufgrund der Größe unsere Privatrezepte im DIN lang Hochformat (10,5 x 21 cm). Für das Verschreiben nicht selbst geführter Arznei- oder Heilmittel ist ein Rezeptblock auch für Tierärzte unverzichtbar. Privatrezepte für Zahnärzte werden ausschließlich zur Behandlung oder Prävention von Erkrankungen im Zahn-, Mund- und Kieferbereich ausgestellt und sind in ihrer formalen Gestaltung nicht eingeschränkt. Deshalb gehören individuell gestalte Privatrezepte für Zahnärzte häufig zum Praxisalltag dazu.

Grüne Rezepte und blaue Rezepte

Grüne Rezepte werden gesetzlich versicherten Patienten als Empfehlung des Arztes für rezeptfrei erhältliche Arznei- und Heilmittel ausgestellt. Das grüne Rezept dient dem Patienten daher als schriftliche Merkhilfe zum individuell empfohlenen Wirkstoff oder zur Häufigkeit der Einnahme. Die Kosten für die auf grünen Rezepten verschriebenen Medikamente werden nur unter bestimmten Umständen von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen.

Blaue Rezepte sind im Gegensatz dazu klassische Privatrezepte, die in der Regel nur privat versicherten Patienten mitgegeben werden. Zur anteiligen oder vollständigen Kostenübernahme durch die private Krankenversicherung muss der Patient das blaue Rezept im Original einreichen. Gesetzlich Versicherte bekommen blaue Rezepte ausgestellt, wenn das verschriebene Arzneimittel nicht zum Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherung zählt und daher selbst bezahlt werden muss.